Startseite

Wir über uns

Kontakt

Mediengalerie

Termine

Aktuelles

 

Hinweise zur Aufnahme ins Seminar Maulbronn

Evangelische Seminare Maulbronn / Blaubeuren - Altsprachliche Gymnasien mit Heim

  1. Es können bis zu 25 Jungen und Mädchen in die Klasse 9 in Maulbronn aufgenommen werden, bei zufriedenstellenden schulischen Leistungen (3,0 und besser) ist die Gewährung eines Vollstipendiums möglich (monatlich € 50,-), andernfalls eventuell ein Teilstipendium (€ 400,- monatlich).
  2. Interesse an Musik und Aufgeschlossenheit für Fragen des christlichen Glaubens werden erwartet, ebenso wie Interesse an alten Sprachen (Griechisch ab Klasse 9 ist Pflichtsprache für alle).
  3. Das Landexamen findet im Juni in der Musikakademie Kürnbach statt. Das genaue Datum entnehmen Sie bitte der Termine-Seite.
  4. Die Landexamensprüfung besteht aus je einer schriftlichen Arbeit in den Fächern Deutsch und Mathematik und je einer mündlichen Prüfung in den Fächern Religionslehre, Englisch und Latein (ggf. Französisch.)
    Je nach Bewerberlage und nach Qualifikation können Schüler und Schülerinnen von der Teilnahme an der Prüfung befreit werden.
  5. Bewerbungen um Zulassung werden erbeten an das
    Evang. Seminar Maulbronn, Klosterhof 17, 75433 Maulbronn.
    Formulare zur Anmeldung können dort angefordert werden. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss.
  6. Über die Aufnahme ins Seminar und die Zuteilung einer Freistelle entscheidet ausschließlich der Prüfungsausschuss für das Landexamen.

Über weitere Einzelheiten der Durchführung des Landexamens werden die Bewerberinnen und Bewerber rechtzeitig unterrichtet. Nähere Auskünfte erteilt das Ephorat des Ev. Seminars Maulbronn (Tel. 07043/2053, Fax 07043/2054).
Hinweis: Im Sinne des Schulprofils gilt die sog. ,Seminarregelung'. Sie besagt,dass die Seminaristen verpflichtet sind, in der 12./13 Klasse entweder eine alte Sprache oder Religion als eines ihrer schriftlichen Prüfungsfächer zu wählen.´

Letzte Änderung: Dezember 2003