Startseite

Wir über uns

Kontakt

Mediengalerie

Termine

Aktuelles

Das Wichtigste in Kürze

Schwerpunkte unserer Schule

Sprachenfolge

Wir nehmen Schülerinnen und Schüler mit folgenden Sprachenfolgen auf:

1. Fremdsprache 2. Fremdsprache
Klasse 5 - 8 Klasse 7 und 8
Latein Englisch
Englisch Latein
Französisch Englisch
Englisch Französisch

Im Seminar kommt dann ab Klasse 9 Griechisch, die Sprache Homers, Platons und des Neuen Testaments, als 3. Fremdsprache hinzu.

Religion

Das Seminar ist eine Einrichtung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Offenheit für Fragen des christlichen Glaubens gehört zu den Grundlagen des Seminarlebens.

Musik

Musikalische Interessenwerden gefördert: Instrumental- und Gesangsunterricht im Haus, Chöre, Orchester, Bands, kirchenmusikaliche C-Prüfung.

Internat

Im Internat bemühen wir uns um einen Ausgleich zwischen der persönlichen Entfaltung des einzelnen und seiner Integration in der Gemeinschaft. Wir lernen die eigene Zeit bewußt einzuteilen, das Zusammenleben aktiv mitzugestalten, Verantwortung für uns und andere zu übernehmen.

Zur Beantwortung der Frage: Was ist das Seminar? reichen diese Angaben aber bei weitem nicht aus!

Maulbronn/Blaubeuren

Da ist beispielsweise die Verteilung der Schulzeit auf die beiden Seminare in Maulbronn und Blaubeuren: Maulbronn nimmt die Seminaristen (nach bestandenem Landexamen) in Klasse 9 auf, und zwar alljährlich eine Promotion von höchstens 25 Jungen und Mädchen. Nach Abschluß der 10. Klasse zieht die Promotion nach Blaubeuren um; dort wird die gymnasiale Oberstufe absolviert und danach das allgemeinbildende staatliche Abitur abgelegt.

Kursstufe

An beiden Seminarorten wird mit dem städtischen Gymnasium zusammengearbeitet. In Blaubeuren wird dadurch ein großzügiges Angebot von Profil- und Neigungsfächern möglich.

Studium

Wer das Abitur im Seminar ablegt, dem stehen alle Studiengänge offen.

Sport

In Sport und Spiel sehen wir nicht nur einen notwendigen Ausgleich zum schulischen Lernen. Auch als gemeinschaftsbildende Faktoren sind sie für uns wichtig.

Wohnen

Unter anderem ist es auch die Atmosphäre eines Bauwerkes, die das Lebensgefühl und die innere Entwicklung seiner Bewohner beeinflußt. Im Rückblick haben nicht wenige ehemalige Seminaristen gemerkt, daß ihre Lebenseinstellung mitgeprägt wurde von der klaren, bisweilen fast meditativen Architektur der früheren Klöster, in denen die Seminare untergebracht sind.

Geschichte

Ungewöhnlich wie manches andere an den Seminaren ist schließlich ihre Geschichte, die man fast eine Kulturgeschichte Württembergs im Kleinen nennen könnte.

Letzte Änderung: Dezember 2003